Die Zukunft gehört denen, die an die Wahrhaftigkeit ihrer Träume glauben.

Eleanor Roosevelt



Ein herzliches Willkommen allen meinen Lesern! Tretet ein und schaut Euch Annies bunte Welt an.

Samstag, 20. August 2016

Spielereien mit Hexagons

eine kleine Handarbeit für den Sommer. Geht ganz schnell und man kann sie so zwischendurch mal mit auf die Terrasse nehmen.

In den weiten des Internets habe ich diese Hexagon Untersetzer entdeckt und nun bin ich ihnen regelrecht verfallen. Man kann auch kleine Stoffreste damit verarbeiten.













Nun habe ich mal eine bebilderte Anleitung erstellt, falls sie jemand nacharbeiten möchte.

Zuerst zwei Hexagons anfertigen, ein Kleines und ein Größeres (so ca. 2 cm ringsum). Hexagons findet Ihr im Internet. Und dann ne Kartonschablone anfertigen, damit tut man sich leichter.



Dann Stoffe zuschneiden, einen mit Motiv für das kleinere Hexagon und einen etwas ruhigeren für das Größere, das gibt dann den Rahmen. Im Prinzip könnt Ihr ja nehmen was Euch gefällt. Und für das kleinere Hexagon noch ein passendes Stück Aufbügelvlies zuschneiden.







Das Vlies auf das kleinere Teil aufbügeln. Dann legen wir das kleine Teil mittig auf das große Teil.


Erst drei Seiten umbügeln wie auf dem Foto.






Die Seiten feststecken und dann die nächsten drei Seiten umbügeln.


Ebenfalls feststecken und dann mit der Hand festnähen. Bügeln und fertig ist ein süßer kleiner Untersetzer.

In etwas größerer Form habe ich mir dann gleich Topflappen angefertig. Das sieht auch gut aus. Es ist eine kleine Handarbeit, die man mal so zwischendurch machen kann. Und es ist nur Handarbeit, man braucht keine Nähmaschine dazu.





Kommentare:

  1. Ach sind die alle schön, liebe Annelie, da kann man sich gar nicht entscheiden! Aber muss man ja auch nicht ;-). Mir gefällt das sehr gut mit dem Rahmen drum herum, und auch die Topflappen sind toll. Herzliche Wochenendgrüße sendet Dir Nata

    AntwortenLöschen
  2. ...... ach wenn da nicht die Handnäherei wäre--------- ich hasse es :-)
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anni. Schick sehen deine Hexagons aus. Machen was her und schöne Resteverwertung. Auch als Topflappen schön.
    Schöne angenehme Woche und liebe Grüße Jana.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Annelie,

    deine Hexagonspielereien sehen aber auch klasse aus...eine tolle Idee, für Untersetzer und auch die Tolas in der Form!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine geniale Idee.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen