Die Zukunft gehört denen, die an die Wahrhaftigkeit ihrer Träume glauben.

Eleanor Roosevelt



Ein herzliches Willkommen allen meinen Lesern! Tretet ein und schaut Euch Annies bunte Welt an.

Donnerstag, 16. April 2015

Frühling in der Pfalz

Die Obstblüte ist in unserem Garten in vollem Gange. 


Der Zwetschgenbaum steht in voller Blütenpracht da, und die Bienchen summen in ihm. Wenn es so bleibt, weiß ich im September wieder nicht mehr wo ich mit den vielen Zwetschgen hin soll.


Der Birnbaum setzt allmählich auch zum Blühen an, da vergnügt sich gerade ein Bienchen.

 Das ist unsere Säulenkirsche, die ist schon wieder am verblühen.


Wenn das Wetter weiter so in Ordnung ist, und wir keinen Sturm oder Hagel bekommen, kriegen wir eine reiche Obsternte.

 

 

 

 

 

 






Kommentare:

  1. Welch herrlicher Anblick! Da freu ich mich mit Euch auf die reiche Ernte. Unser Gärtchen ist klein, da gibt´s keinen Baum. Aber ich bewundere immer die Mandelblüte im Nachbargarten :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anneliese,
    was für wunderschöne Frühlingsbilder - da geht mir direkt das Herz auf.
    Ja, es ist eine wunderbare Jahreszeit.
    Ich möchte Dich einladen, am Lovely Blog Award 2015 teilzunehmen:
    http://moma-creativ15.blogspot.de/2015/04/one-lovely-blog-award.html

    Liebe Grüße
    Gina

    AntwortenLöschen
  3. wunderschöne Obstbaumblüte, bei uns hier an der hessischen Bergstraße ist das auch immer ein Touristenanziehungsapunkt.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  4. Welch ein Anblick, bei uns blüht noch nicht ein einziger Obstbaum. Heute morgen leichter Frost. Die Magnolie steht in voller Blüte und auch noch die Forsythie. Ansonsten ist die Welt hier noch nicht so bunt. Die Tulpen schauen keck aus dem Boden. In diesem Jahr werden wohl nicht alle blühen, wie es ausschaut. Dafür wird ja mein Garten am Sonntag in Silber getaucht werden, das ersetzt fürs erste dann die Blütenpracht.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen