Die Zukunft gehört denen, die an die Wahrhaftigkeit ihrer Träume glauben.

Eleanor Roosevelt



Ein herzliches Willkommen allen meinen Lesern! Tretet ein und schaut Euch Annies bunte Welt an.

Sonntag, 31. August 2014

Ein Monat, ein Herz - August

Mein Herz für den August

 

 

eine Apfelgirlande mit Herzen auf die Äpfel aufgestickt sind. Die Girlande passt jetzt prima in meinen neu weißgestrichenen Flur.

 


 

Eine schöne Dekoration nicht nur zur Apfelzeit. Die Äpfelchen habe ich selbst entworfen, es hat Spaß gemacht sie zu nähen.


Kommentare:

  1. Liebe Annelie,

    wie bezaubernd deine Apfelgirlande ausschaut...eine tolle Dekoidee!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Annie,
    ganz süß hast Du Deine Herzchen bestickt und zusammen mit den Äpfelchen sind sie ein wunderschöner Hingucker.

    Liebe Grüße schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  3. Oh was für eine tolle Girlande!! Wunderschön sind Deine Herzen und Äpfel geworden, und die kleinen gestickten finde ich total niedlich, super gemacht. Ein feiner Hingucker auf der weißen Wand :D. Liebe Grüße, Nata

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich schön! Die hellen und pastelligen Farben machen den Flur bestimmt gleich viel freundlicher.
    In unserem Treppenhaus ist so eine Verkleidung in hässlichem Braun. War das bei Euch auch? Ach, Weiß wär schön, aber das ist uns zu teuer, das ganze Treppenhaus streichen zu lassen...
    LG Judy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Judy, wir haben unseren Flur selbst gestrichen, das ist nich so kompliziert wie es scheint. Vor Jahren hatten wir alles mit Kiefernholz ausgekleidet, das ist so nachgedunkelt, es hat mir nicht gefallen. Aber mit ein paar Dosen weißer Farbe, sind nicht so teuer, kannst du wahre Wunder bewirken. LG Annelie

      Löschen
  5. Hallo Anni. Ja niedlcih deine Girlande past sehr schön zu dem weiß.
    Frohen glücklichen Sonnentag und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  6. Deine Monatsherzen, dieses mal mit den Äpfeln, sind immer sehr,sehr hübsch.
    LG Ute

    AntwortenLöschen