Die Zukunft gehört denen, die an die Wahrhaftigkeit ihrer Träume glauben.

Eleanor Roosevelt



Ein herzliches Willkommen allen meinen Lesern! Tretet ein und schaut Euch Annies bunte Welt an.

Sonntag, 13. Juli 2014

Kleiner Dackel-Welpe Fernando, ganz groß

Am 13.5. erblickten im Zwinger vom Lambrechter Tal sieben kleine Dackelwelpen das Licht der Welt. Ihre Mutter ist Australian Summer vom Lambrechter Tal.


 
Zwei der Welpen wollten einfach nicht an der Mutter trinken, und ihr Gewicht ging immer weiter runter bis unter das Geburtsgewicht. Die Züchterin, Kerstin Matalik, wollte die beiden nicht aufgeben und entschloss sich zur Flaschenaufzucht.

Eine mühevolle Zeit begann, Kerstin begann die beiden im Zwei-Stundentakt mit der Flasche zu füttern, natürlich auch nachts. Das war sehr nervenaufreibend. Eines der Flaschenkinder hat es leider nicht geschafft und starb nach 10 Tagen. Aber Fernando ist eine Kämpfernatur, er hat es geschafft. 






 
Seit er festere Nahrung bekommt geht es bergauf, er ist zwar immer noch vom Gewicht her weit hinter den Anderen, aber das holt er sicher mit der Zeit auf. Seine fröhliche Art hat ihn zum Liebling der Familie und allen Welpenbesuchern gemacht. Er ist auch wirklich ein süßer Kerl, ich glaube die Fotos sprechen für sich.





 

Auch meine Enkeltöchter haben ihn ins Herz geschlossen, jede Woche bei ihrem Besuch müssen wir die Website der Lambrechter Tal Züchter anschauen ob es etwas Neues gibt. Und Fernando ist ihr Liebling. 







Wenn ihr noch mehr Welpenfotos sehen möchtet, dann schaut mal hier   www.teckel-vom-lambrechter-tal.de/



 

Kommentare:

  1. Hallo Anni. Ach was sind die beide niedlich anzusehen. Einfach süß.
    Schöne Woche und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  2. Oh die Bilder sind ja wirklich herzzerreißend! Was für ein süüßes Kerlchen ♥. Es ist wirklich traurig, daß sein Brüderchen es nicht geschafft hat, aber schön daß Fernando so eine Kämpfernatur ist und große Fortschritte macht. Man könnte ihn glatt so vom Foto klauen ;-). Wollt Ihr ihn noch dazu nehmen?
    Sonnige Wochenendgrüße, Nata

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nata, der Fernando ist zwar wirklich süß, aber für einen dritten Dackel haben wir einfach keinen Platz. Wenn ich bei jedem Wurf schwach werden würde, hätten wir schon mindestens 10, das geht nicht. Ganz liebe Grüße Annelie

      Löschen
    2. Na das kann ich natürlich verstehen :D. Dann wünsch ich Euch noch viel Freude an dem kleinen Kerl, solange er noch da ist! Sonnige Grüße, Nata

      Löschen
  3. An dieser Stelle auch noch vielen Dank für Dein Lob meiner Mandala-Untersetzer, liebe Annelie! Es freut mich sehr und da ich gerade auf die Mail nicht antworten kann, tu ich es hier :-). Liebe Grüße, Nata

    AntwortenLöschen
  4. Hi, I love your craft, is beauty, I love a colors, I follow your blog, hugs from Brazil.
    Visit my blog - Tita Carré - free patterns crochet

    AntwortenLöschen
  5. Süüüüüß, wie alle Welpen egal ob Katze Hund o.a. Tiere. ich würde Fernando auch sofort adoptieren, aber die Vernunft ( das ist diesem Fall mein Mann :-)) ) hat leider auch noch ein Wörtchen mitzureden.
    Freue mich über die hübschen herzigen Fotos. alles Gute für Fernando
    LG Ute

    AntwortenLöschen