Die Zukunft gehört denen, die an die Wahrhaftigkeit ihrer Träume glauben.

Eleanor Roosevelt



Ein herzliches Willkommen allen meinen Lesern! Tretet ein und schaut Euch Annies bunte Welt an.

Freitag, 30. September 2016

Nähen ist meine Therapie

Sicher geht es Einigen von Euch genauso. Wenn ich an meiner Nähmaschine sitze und schöne Dinge entstehen lasse, dann fühle ich mich super gut. Allein schon der Umgang mit den Stoffen tut gut. Und sich Dinge ausdenken, sie dann in Stoff umsetzen, auch wenn die Sachen nicht immer so werden wie man es will, macht Spaß. Meine Näherei hat mir schon manchen Migräneanfall weggedrückt, mein Schmerztherapeut hat gesagt, ich soll damit ruhig weitermachen. Alles was guttut hilft.

Daher konnte ich nicht an dieser Tasse vorbeigehen. Es gibt sie im Shop von Graziela.




 
Jetzt habe ich ein paar Wochen nichts mehr gepostet, weil wir in Urlaub waren. Sobald ich meine Fotos gesichtet habe, stelle ich hier einen Bericht ein.

Kommentare:

  1. Liebe Annelie,
    da geht es dir wie mir, auch für mich ist > Nähen eine Therapie! Bin gespannt auf deine Foos...

    LGruß Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Na die passt ja wie die berühmte Faust aufs Auge!
    Ich habe auch eine neue Tasse, die für einen Post gut sein sollte, dazu demnächst mehr...
    Das mit Deinen Kopfschmerzen tut mir leid, wichitg ist, dass du die Therapie schon kennst und sie preisgünstig ist (na ja, so lala nehme ich an).
    Liebe Grüße und alles Gute für Dich
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Da geht es mir genauso. Nicht, dass das Nähen irgendwelche Schmerzen vertreiben müsste, aber den Frust des Alltags. Man schafft sich Erfolgserlebnisse, die einen glücklich machen.
    Die Tasse könnte ich wohl auch gebrauchen.
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Annie,
    ich sehe es wie du und empfinde es vor allem auch so. Jegliche Form von Handarbeit ist reinste Therapie. Die Kreativität kommt in den Fluss und für einige Momente oder manchmal auch Stunden ist jeder Schmerz jeder Kummer vergessen. Tritt in den Hintergrund und lässt dem einfachen Sein Raum.
    Ich wünsche dir ein wunderbares Wochenende
    Deine Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anni. Genau Handarbeit ist die beste Therapie. Das finde ich auch. Man muss aus allem das beste machen. Wünsche dir ein schönes WE und einen schönen Feiertag. Liebe Grüße Jana.
    Eine hübsche Tasse sie gefällt mir auch

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Annelie, das ist schön für dich. Für mich ist Nähen meist Stress und Spaß in einem. Therapie ist es nicht für mich, bin wohl noch zu ungeübt. Aber ich lasse mich nicht entmutigen und setze mich immer wieder dran.
    Ich hoffe, du hast dich im Urlaub gut entspannen können und hattest schöne Tage.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen