Die Zukunft gehört denen, die an die Wahrhaftigkeit ihrer Träume glauben.

Eleanor Roosevelt



Ein herzliches Willkommen allen meinen Lesern! Tretet ein und schaut Euch Annies bunte Welt an.

Dienstag, 18. November 2014

Gut behütet

Im vergangenen Jahr habe ich mir zwei Hüte gestrickt und in der Waschmaschine gefilzt. Ich hatte noch Filzwolle und wusste nicht so recht was ich damit anfangen soll. Dann habe ich eine Anleitung für einen Hut gefunden. Und das wars, die sind so toll zu tragen, nicht schwer und unempfindlich gegen Regen und Wind. Vor allem warm. Und außerdem habe ich absolut keinen Mützenkopf, steht mir überhaupt nicht. Aber mit Hut sieht man immer gut aus.




 Die Anleitung hatte ich von Gründl-Wolle, es gibt aber im Netz noch mehr Anleitungen.

 

 

 

 

 

Kommentare:

  1. Würde mir auch gefallen, sehen sehr schön aus, wenn mir am Kopf nicht immer viel zu warm wäre . Ich trage auch keine Mützen ist mir auch viel zu warm, ich bin am Kopf total unempfindlich habe auch genug Haar :-)) das hält mich warm.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  2. Filzhüte sind tolle Begleiter in der kalten Jahreszeit ;-)))

    Liebe Anneliese, dankeschön für Deine Glückwünsche zu meinem 5. Blgoggeburtstag, ich freue mich ;-)))
    und schicke Dir liebe Grüße
    Traudi

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön! Ich hab ja auch kein Mützengesicht. So ein Hut könnte eine Alternative sein...
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anni. Zwei schicke Hüte hast du gestrickt. Hüte habe ich so nicht. Aber ich liebe Mützen, habe viel davon.
    Schönes WE schon mal und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen