Die Zukunft gehört denen, die an die Wahrhaftigkeit ihrer Träume glauben.

Eleanor Roosevelt



Ein herzliches Willkommen allen meinen Lesern! Tretet ein und schaut Euch Annies bunte Welt an.

Mittwoch, 22. Oktober 2014

Ja ist denn schon Weihnachten?

Unser Urlaub ist jetzt schon fast vorbei, die erste Woche war wettermäßig ganz toll. Aber die letzten zwei Tage regnet es und heute war es ganz extrem, auf dem großen Arber liegt der erste Schnee.

 

 

Da es im Wald zu pampig ist um mit den Hunden zu laufen, sind wir in die großen Glasgeschäfte, da wird man wenigstens nicht nass.

Bei Weinfurtner in Arnbruck und Joska in Bodenmais ist bereits Weihnachten, d. h. die Weihnachtsverkaufsausstellung geht das ganze Jahr. Mehrere Stockwerke voll mit Weihnachtsartikeln, ich wusste nicht mehr wo ich noch hinschauen soll. Das haut einen echt um, zum Schluss wollte ich nichts mehr einkaufen.

 

 

 

 Das ist mir alles zuviel, die Dekobäume hängen voll, die Tische und Regale stehen voll mit Weihnachtsdeko in allen Varianten und Farben. Na, ja, die wollen natürlich verkaufen.

Aber ich Selbermacher fertige meine Weihnachtsdeko ja doch lieber selbst, da kann ich mich schon beim Herstellen freuen und hinterher erst recht wenn es gelungen ist. Es geht sicher noch mehr Leuten so, nicht nur mir.

 

 Noch eine Anmerkung zu Euren Kommentaren. Weihnachtsdeko kommt bei mir auch erst zum 1. Advent, aber ich bin meistens schon unterm Jahr am vorbereiten. Weil eine Patchwork- oder Näharbeit zu Weihnachten halt doch ihre Zeit braucht, in diesem Jahr haben mein Mann und ich aus dem Stamm unseres abgesägten Apfelbaums einen großen Engel gebaut, das geht auch am besten im Sommer im Garten.

Und was die vollen Bäume anbelangt, ich hab es lieber dezent und nicht so überladen. Ich sagte ja, zum Schluss der Besichtigungstour, wusste ich nicht mehr wo ich hinschauen soll und habe auch nichts eingekauft.

 

Kommentare:

  1. Hallo Annie,
    Du hast völlig Recht - das ist einfach zu viel.
    Boah, so würde ich einen Baum nie vollhängen.
    Wie heißt es immer so schön - weniger ist mehr....
    Dir einen schönen Tag
    Lieben Gruß
    Gina

    AntwortenLöschen
  2. seufz, wenn ich nur soviel Deko selbermachen könnte, wie ich wollte.
    Die Dekobäume finde ich auch zu übervoll. Aber an Weihnachtsschmuck könnte ich mich trotzdem totkaufen. Zum Glück hab ich nicht das Geld dafür.
    Ich glaube, da möchte ich auch einmal Urlaub machen.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  3. Nein, noch nicht...aber überall weihnachtet es schon sehr...und ich finde es immer noch viel zu früh....mit den vielen Dekorationen überall.
    Ich lasse mir auf jeden Fall noch 5 Wochen Zeit...für meine Deko herzurichten;-)

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen