Die Zukunft gehört denen, die an die Wahrhaftigkeit ihrer Träume glauben.

Eleanor Roosevelt



Ein herzliches Willkommen allen meinen Lesern! Tretet ein und schaut Euch Annies bunte Welt an.

Donnerstag, 30. Oktober 2014

Ein Monat ein Herz

Zuerst möchte ich meine neuen Leser begrüßen, es freut mich, dass Euch mein kleiner Blog gefällt.

 

Dann möchte ich mich bei Euch für die Zuschriften zu meinem Bericht über die Explosion in Oppau bedanken. So langsam kehrt bei uns wieder die Normalität ein. Alle Familien, die aus ihren Häusern raus mussten, haben eine neue Bleibe gefunden. Die Ersten können in ca. zwei Monaten wieder in ihre Wohnungen zurück. Aber Jeder, den ich inzwischen gesprochen habe, sagt es hätte noch viel schlimmer ausgehen können.

 

Mein Monatsherz sind diesmal eigentlich mehrere. Ich habe kleine Tassenuntersetzer genäht.

 

Da jetzt bald wieder die zeit der kleinen Geschenke anfängt, habe ich als kleine Aufmerksamkeit, mehrere Herzen genäht. Mit der Maschine im Karomuster gequiltet und dann mit einer Rückseite versehen kann man sie prima verschenken.

 

 

 

 


Kommentare:

  1. hey supi, die Herzen schauen voll schnucklig aus.
    Winkegrüße Lari

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Annelie,
    allerliebst sind Deine neuen Herz-Kreationen und der Kaffee schmeckt noch mal so gut - eine schöne Inspiration - danke dafür ;-)))

    liebe Drosselgartengrüße schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen